Facebook

Zuhause im Grünen: Wohnbau Greencity in Graz

Fast drei Jahre hat das Neubauer-Team am Wohnbauprojekt Greencity in Graz mitgewirkt: Entstanden sind drei Gebäude in zwei Bauetappen mit Passivhausstandard im Bezirk Straßgang.

Heizung, Sanitär und Lüftung

In jedem der drei Häuser ist eine Technikzentrale das Herzstück der Haustechnik: Die Beheizung der Wohneinheiten erfolgt mit Fernwärme. Pufferspeicher sorgen dafür, dass die Wärme genau dann zur Verfügung steht, wenn sie benötigt wird. In jeder Wohnung kann die Fußbodenheizung individuell durch Zonenregelung gesteuert werden. Die Warmwasser wird über eigene Stationen in den Wohnungen ebenfalls dezentral aufbereitet.

Wer das Grazer Wasser kennt, weiß: Das Putzen kann sehr mühsam werden und Haushaltsgeräte verkalken schnell. Eine Wasserenthärtungsanlage schafft hier Abhilfe!

Alle 129 Wohnungen statteten die Sanitär-Profis von Neubauer mit modernen, aber gleichzeitig zeitlosen Bädern aus und dank kontrollierter Wohnraumlüftung muss auch nicht gelüftet werden.

Facts:

Projekt: Wohnbau Greencity Graz, 129 Wohneinheiten

Umsetzungszeitraum: Jänner 2016 – Dezember 2018

Leistung: Heizung, Lüftung, Sanitär

  • Technikzentralen mit Fernwärme und Pufferspeicher
  • Fußbodenheizung mit Zonenregelung
  • kontrollierte Wohnraumlüftung
  • Bäder
  • Warmwasseraufbereitung dezentral über Wohnungsstationen
  • Wasserenthärtungsanlage, Drucksteigerung Wasser
  • Pluviaentwässerung Dachfläche
  • Druckbelüftung Stiegenhaus, Schleusenbelüftung
Zuhause im Grünen: Wohnbau Greencity in Graz