Facebook

Einfamilienhaus Baumgartner: Mehr Heizkomfort mit Pellets

Jahrzehntelang haben Franz und Margarethe Baumgartner ihr Einfamilienhaus in Eggersdorf mit ihrem Koksofen aus den 70er-Jahren geheizt, doch jetzt war die Zeit für eine neue Heizung reif! Dank der neuen, vollautomatischen Pelletsheizung ist das Koksschaufeln seit Herbst 2018 Geschichte. Die 15kW-Pelletsanlage von Fröling saugt den Brennstoff automatisch an, ein Boiler für die Warmwasserbereitung ist ebenfalls ins Heizsystem eingebunden. Neue Hocheffizienzpumpen garantieren einen niedrigen Stromverbrauch und sparen den Baumgartners somit bares Geld.

Franz und Margarethe Baumgartner zeigen sich nicht nur mit der neuen Pelletsheizung, sondern auch mit der Leistung von Neubauer GmbH zufrieden:

„Die Mitarbeiter von Installateur Neubauer, ganz besonders Monteur Othmar Gauper, haben nicht nur äußerst sauber gearbeitet, sondern waren zudem sehr freundlich! So stellt man sich Kundenorientierung vor!“

Facts:

Projekt: Heizungstausch Einfamilienhaus

Umsetzungszeitraum: September 2018

Neue Heizung: Pelletsheizung 15 kW

Alte Heizung: Koksofen aus den 70er-Jahren

 

Einfamilienhaus Baumgartner: Mehr Heizkomfort mit Pellets